Verlag Henselowsky Boschmann · Regionaler Literaturversorger Ruhrgebiet · Joachim Wittkowski (Hg.) · Grün ist das Schwarze
Bücher vonne Ruhr


Joachim Wittkowski (Hg.)
Grün ist das Schwarze
Das kleine Gedichtbuch des Ruhrgebiets

96 Seiten, gebunden, 9,90 €
ISBN 978-942094-50-4
Reihe: Poesiealbum Ruhrgebiet

Die Anthologie „Grün ist das Schwarze. Das kleine Gedichtbuch des Ruhrgebiets“ lädt zu einer literarischen Entdeckungsreise ein. Denn noch immer ist die Literaturlandschaft Ruhrgebiet unvollständig vermessen. Vielfach richtet sich der Blick auf die Arbeiter- und Industrieliteratur oder auf eine lokalkolorierte „Ruhrgebietsliteratur“. Doch die Literatur im Ruhrgebiet lässt sich nicht darauf reduzieren. Diese Anthologie spannt daher einen Bogen vom Arbeitergedicht bis zur modernen Poesie, von kabarettistischer bis zu religiöser Lyrik.


Die Illustration auf dem Umschlag stammt von H.D.Gölzenleuchter
www.hdgoelzenleuchter.de


Heinz H. Menge Mein lieber Kokoschinski der ruhrdialekt Joachim Wittkowski
Germanist und Lehrer; lebt und arbeitet im Ruhrgebiet; Lehrbeauftragter am Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum. Er ist ebenfalls Herausgeber von:

Hic, haec, hoc. Der Lehrer hat ’nen Stock. Schulgeschichten aus dem Ruhrgebiet

Jürgen von Manger: „Der Abschied“ und andere Stückskes aus dem Nachlass